Kaiserairways
Video: Tauchen in Marsa Alam (Ägypten) April 2018
Video: Tauchen in Marsa Alam (Ägypten) April 2018

Video: Tauchen in Marsa Alam (Ägypten) April 2018

Nach einigen faulen Wochen konnte ich mich jetzt doch aufraffen und das Video von unserem Urlaub im April in Marsa Alam (Ägypten) schneiden. Wenn man das nicht sofort nach dem Urlaub macht verliert man schnell die Lust 😉

Nächster verrückter Luxuskurztrip
Nächster verrückter Luxuskurztrip

Nächster verrückter Luxuskurztrip

Kaum drei Wochen ist er her: der letzte verrückte Trip und schon geht zum nächsten. Selbes Ziel, wieder Athen. Diesmal aber als Luxuskurztrip. Warum? Sowohl der Flug nach Athen, als auch der Rückflug sind in der Businessclass von Aegean. Ebenso…

Besuch „boot“ Messe in Düsseldorf
Besuch „boot“ Messe in Düsseldorf

Besuch „boot“ Messe in Düsseldorf

Zum ersten Mal ging es für uns auf die Messe „boot“ nach Düsseldorf. Eine Messe, bei der nicht nur Boote, sondern auch Wassersport präsentiert wird. Zu finden gibt es dort auch Reiseveranstalter für Tauchreisen. Da unser nächstes Tauchziel noch nicht fest steht wollten wir uns dort inspirieren lassen.

Der Weg zum Business Class Freiflug
Der Weg zum Business Class Freiflug

Der Weg zum Business Class Freiflug

Schon 2012 began ich mit Lufthansa Miles&More Flugmeilen zu sammeln. Rein nur mit Flügen ist dies ein sehr mühevoller Weg, wenn man geschäftlich nicht regelmäßig fliegt. Daher musste relativ bald die Lufthansa Kreditkarte her, mit der man für jeden Euro Umsatz eine Meile sammelt. In den letzten Jahren wurde ich oft von Bekannten und Freunden für nicht ganz Ernst genommen, weil ich fast alles mit er Kreditkarte bezahlte (zum Beispiel 3€ Parkgebühren in einem Parkhaus). Getreu nach dem Motto: „Kleinvieh macht auch Mist“ sammelten sich in 5 (!!!) Jahren über 150.000 Meilen an. Diese sollen aber natürlich irgendwann eingelöst werden. Das große Ziel war einmal ein Interkontinentalflug in der Businessclass und zwar für Leo un mich.

Unser Urlaub im Oman
Unser Urlaub im Oman

Unser Urlaub im Oman

Der Oman bietet eine Vielzahl an verschiedenen Landschaften an, wie zum Beispiel Berge, Strände, Canyons, Wüste, aber auch urbane Städte. Besonders beeindruckend war unser Ausflug ins Whadi Shab, einem Canyon mit tollen Wasserfällen. Man vermutet nicht, dass der Oman Berge hat, die von Meereshöhe auf 3000m ansteigen. Die Hauptstadt Maskat hat uns ebenfalls sehr begeistert, da sie genau so war, wie wir uns den Orient vorstellen. Sehr zu empfehlen ist der Souq (Markt) ein Bazar, mit verschiedensten Gewürzen, Stoffen, Gerüchen und Eindrücken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen