Kaiserairways

Searose Garden Apartment

Mit diesem Apartment in Gansbaai landeten wir einen richtigen Volltreffer im Bezug auf die Lage und die Ausstattung. Was daran so besonders war das könnt ihr hier nachlesen…

⚠ Dieser Beitrag ist Teil unseres kompletten ✈ Tripreports  ?? Südafrika 2019 ??. Unter folgendem Link findet ihr die kompletten Informationen zu der Reise wie zum Beispiel Unterkünfte, Erlebnisse, Tipps&Tricks und vieles mehr.
 

 

Das Searose Garden Apartment buchten wir über Booking.com. Es gab zwei Apartments zur Auswahl und wir entschieden uns, aufgrund der Terrasse für das größere, das nur unwesentlich mehr kostete wie das kleinere. Es stellte sich heraus, dass wir ein Apartment für 4 Personen gebucht hatten mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern.

Lage

Das Apartment liegt in einem Wohngebiet etwas außerhalb von Gansbaai mit einer traumhaften Aussicht auf das Meer. Als wir abends auf der Terrasse saßen konnten wir in der Ferne das Kap der guten Hoffnung sehen. Außerdem gibt es in der Bucht Wale, die man von hier wunderbar beobachten kann. Direkt am Apartment führt ein kleiner Weg direkt ans Meer runter (ca. 3 min). Mit dem Auto fährt man etwa 5 min nach Gansbaai, wo sich Einkaufsmöglichkeiten befinden. In die Bucht von der die Cage Diving Touren starten fährt man ca. 10 min.

Zimmer und Ausstattung

Das Apartment ist sehr geräumig und verfügt neben einer großen Küche über zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, ein Wohnzimmer, eine Terasse mit Grill, Liegenstühlen und Sitzgelegenheiten und einen Garten. Außerdem hat man auf der Vorderseite des Apartments eine weitere Sitzgelegenheit mit Grill, falls der Wind auf der Terrasse zu stark sein sollte.

Die Küche ist sehr geräumig und auch sehr gut ausgestattet (Mikrowelle, Toaster, 4 Kochplatten und Backofen, Wasserkocher etc.). Für schlechtes Wetter befindet sich auch hier eine Sitzgelegenheit. Das Wohnzimmer verfügt über zwei gemütliche Sofas, Fernseher und WLAN. Auch die beiden Schlafzimmer sind sehr geräumig. Eines der Schlafzimmer verfügt über ein Doppelbett und eines hat zwei getrennte Betten. Das Highlight des Apartments ist aber wohl die Terrasse, der Garten und der Ausblick.

Beim fast schon traditionellen abendlichen Braai (=südafrikanisch für BBQ) durften wir den Ausblick und den Sonnenuntergang genießen. Es war wirklich herrlich.

Fazit

Das Apartment war wirklich ein Highlight auf unserer Tour. Die Großzügigkeit, die Ausstattung und der Ausblick haben uns wirklich überrascht. Direkt neben unserem Apartment konnten wir auch einen Blick auf das kleinere Nachbarapartment für zwei Personen erhaschen. Um ehrlich zu sein hätte uns das vom Platz auch gereicht, aber wir waren trotzdem froh darüber, dass wir dieses Apartment gewählt hatten, allein schon wegen der Terrasse.

Lagestarstarstarstar
Preismoney_euromoney_euromoney_euro
Preis-/Leistungsverhältnisstarstarstarstar
Gesamtbewertungstarstarstarstar
LinksLink zum Apartment bei booking.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen