Kaiserairways

Route von Gansbaai nach Simons Town

Auf dem Weg von Gansbaai nach Simons Town entschieden wir uns nicht für den kürzesten, sondern in dem Fall für den schöneren Weg. Im Navi haben wir uns Etappenziele gesetzt: Hermanus, Kleinmond, Betty’s Bay, Muizenberg. Und es hat sich gelohnt…

Die Strecke

Die Straße ist vor allem bei Motorradfahrern beliebt und wir wissen jetzt auch weshalb: Sie schlängelt sich an der Küste entlang und bietet einen traumhaften Blick über das Meer und die zahlreichen Strände und Buchten auf dem Weg. Unzählige Parkbuchten auf dem Weg, aber auch die Orte durch die man fährt laden zum Zwischenstopp und Verweilen ein.

Neben dem Chapmans Peak ist der Clarence Drive einer der schönsten Streckenteile auf dem Weg nach Kapstadt. Die Landschaft ist wirklich wunderschön und atemberaubend.

Sharkspotter

Auf dem Weg befinden sich auch viele schöne Strände und hier haben wir auch die berühmten Sharkspotter gesehen. Da es in Südafrika viele Haie, auch weiße Haie gibt und viele Strände nicht durch Hainetze geschützt sind, werden an vielen Stränden Sharkspotter eingesetzt. Sie sitzen meist auf Erhöhungen und beobachten das Meer und Haie, die sich dem Strand nähern. Passiert das schlagen sie Alarm. Außerdem kann man durch Flaggen erkennen, was aktuell Stand der Dinge an der „Haifront“ ist und wann der letzte Hai dort gesichtet wurde: grün (gute Sichtverhältnisse für eine Haibeobachtung, gute Vorhersage möglich), schwarz (schlechte Bedingungen fü eine Haibeobachtung, keine Vorhersage möglich), rot (hohe Wahrscheinlichkeit auf Haie im Wasser), weiss (sofort raus aus dem Wasser, Haie in der Bucht). Es toller Job vor der Kulissen finden wir :-).

Fazit

Der Umweg an der Küste entlang hat sich definitiv gelohnt. Man kann sich an dieser Landschaft gar nicht satt sehen. Ein wirkliches Highlight und mindestens so charmant wie der berühmte Chapmans Peak. Hier sollte man unbedingt genug Zeit einplanen, um überall zu halten und die Aussicht aus jedem Blickwinkel zu genießen.

2 Kommentare zu “Route von Gansbaai nach Simons Town

  1. Pingback: Überall Pinguine... | Kaiserairways

  2. Pingback: Tripreport Südafrika 2018 | Kaiserairways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen