Kaiserairways

Anreise nach Kapstadt

Jetzt geht es also los nach Südafrika mit einem vollen Koffer an Erwartungen und gebuchten Erlebnissen. Mit Turkish Airlines von Stuttgart über Istanbul nach Kapstadt.

⚠ Dieser Beitrag ist Teil unseres kompletten ✈ Tripreports  ?? Südafrika 2019 ??. Unter folgendem Link findet ihr die kompletten Informationen zu der Reise wie zum Beispiel Unterkünfte, Erlebnisse, Tipps&Tricks und vieles mehr.
 

Mit etwas Unsicherheit packten wir unsere Koffer, denn auf unserem Ticket stand 20kg Freigepäck pro Person. Auf der Homepage von Turkish Airlines stand 30kg und bei Star Alliance steht „Star Alliance Gold Mitglieder erhalten eine erhöhte Freigepäckgrenze“.

So „und nu“? Unsere Koffer wiegen etwas über 20 kg. Viele Sommerklamotten, Kameragedöns, Reise Gesellschaftsspiele….da kann man für drei Wochen nur schwer reduzieren. Etwas nervös ging es also an den Flughafen…. trotz Economy Ticket an den Businessclass Schalter vorbei ohne Wartezeit. „Gold sei dank“. Die Dame am Schalter sorgte für Klarheit:

Economy bei Turkish Airlines heißt 30kg Freigepäck pro Person. Wievie Koffer ist dabei egal. Durch den Gold Status darf ich nochmal 20kg mitnehmen…. macht in Summe 80kg…. wir haben etwas mehr als die Hälfte…. also schonmal umsonst nervös gewesen.

Nach der Sicherheitskontrolle ging es ab in die Lounge… dieses Mal in die Lufthansa Senatoren Lounge…diese ist in Stuttgart sehr ähnlich wie die normale… es gibt eine etwas größere Auswahl an Getränken und Essen und die Sofas sind bequemer….

Bei einem „Bouvet Saphir“ Champagner lassen wir den Urlaub beginnen.

Der Flug nach Istanbul war sehr entspannt. Positiv überrascht waren wir darüber, dass es sogar Bildschirme mit Entertainment System gab… auf einem 2,5h Flug. Nicht schlecht Turkish Airlines.

In Istanbul sind wir auf direktem Weg wieder in die Lounge….ein riesiges Areal….an jeder Ecke gab es was zu essen und trinken. Man konnte in ein Kino, Golf Bälle schlagen oder -wer sich traut- an einem Klavierflügel für Unterhaltung sorgen.

Der Weiterflug nach Kapstadt war doch recht eng. Wir sind zwar schon schlechter geflogen mit Condor nach Thailand, aber bei einem elfstündigen Flug merkt man wie wichtig Komfort ist.

vorbei an Samothraki..

Die Musik war wirklich das „allerletzte“ an Bord.

Egal…wir sind sicher und gut genährt am Ziel angekommen. Und waren sogar schon an der Waterfront spazieren.

Ein Kommentar zu “Anreise nach Kapstadt

  1. Pingback: Tripreport Südafrika 2018 | Kaiserairways

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen