Kaiserairways

Erster Tag auf Samothraki 

Nach einer sehr entspannten, aber dennoch langen Anreise konnten wir heute unseren ersten Tag auf Samothraki genießen.

Er begann mit einem gemütlichen Frühstück auf der Terrasse. Danach haben wir uns gleich auf gemacht zum Fluss um wilden Oregano zu sammeln.

Nach dem Mittagessen mussten wir erstmal Siesta machen. Um für den Strand genug Kraft zu tanken.

Wie erwartet waren wir die einzigen. Umd konnten die Ruhe und das schöne Abendlicht genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen