Kaiserairways

Eingelebt in Curaçao 

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten bei der Anreise nach Curaçao haben wir uns inzwischen ganz gut eingelebt. Unser Apartment ist wieder direkt am Meer und absolut ruhig gelegen. Man hört sowohl tagsüber als auch nachts nichts, keine Autos, Musik oder ähnliches. Abends kann man herrlich auf der Terrasse sitzen und den Sonnenuntergang bzw. die Sterne betrachten.

Das Apartment ist zweistöckig: oben ein Balkon und unten eine Terrasse.

Gestern haben wir die Grillsaison eröffnet.

Getaucht sind wir inzwischen auch schon. Es läuft ähnlich ab, wie auf Bonaire, nur dass wir uns entschieden haben nicht die Tagesflatrate zu buchen, sondern einfach pro Tank (Sauerstoffflasche) zu zahlen. Das kommt uns günstiger und wir sind flexibel. Ein Tank kostet 10US$ und kann direkt an der Rezeption auf- bzw. abgeladen werden.

Die Tauchplätze sind unter Wasser ähnlich, wie auf Bonaire nur über Wasser sind die Strände schöner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen