Kaiserairways

New York wir kommen

Früh um 5 ging es los mit dem Zug in Richtung New York…. naja eher in Richtung Frankfurt.

Die erste Panik begann am Fahrkartenautomat, da dieser uns keine Fahrkarte ausspucken wollte. Da wir ja aber gezahlt hatten und die Rechnung auch dabei hatten haben wir uns einfach so in den Zug gesetzt.

Pünktlich um 07:00 kamen wir am Frankfurter Flughafen an und fanden uns sehr schnell zurecht. Wir wurden sogar angesprochen, ob wir unser Gepäck gleich am Bahnhof eincheckemn möchten, was wir auch gleich gemacht haben, da wir so nicht alles durch den Flughafen schleppen müssen.

Nach gefühlten 10km durch viele Gänge, Sicherheitskontrollen und noch mehr Gänge sind wir endlich am Gate angekommen. Es ist so groß wie in Stuttgart für 3 Flüge. Da stand sie nun also die A380 der Lufthansa. ein beeindruckend großes Flugzeug mit zwei Stockwerken.

Um 10:00 war boarding. Nervös wie wir waren sind wir gleich am in den Flieger und waren so unter den ersten Passagieren. Auch innen ist der Flieger sehr beeindruckend und groß, wenn man seither nur die kleinen A319 der Germanwings gewohnt ist, die nach Griechenland fliegen.

002013-5092-3

Die sieben Stunden Flug vergingen auch recht schnell, da wir in den Bildschirmen vor uns genug Filme zum Anschauen hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen